Was bedeutet eigentlich genau die Bezeichnung 10 x 50 beim Fernglas?

Marius Flaig

"Du findest es auf deiner Box". Heutzutage stellen wir oft fest, dass unsere Box viel mehr Etiketten hat, wie z.B. Und das unterscheidet dieses Produkt von weiteren Artikeln wie Gutes Fernglas. 12 x 20. Welches Land produziert die höchste Qualität für Ferngläser? In manchen Fällen ist die Anzahl der Etiketten, wie z.B. "3 x 1", eigentlich eine gute Möglichkeit zu wissen, ob dein Fernglas geeignet ist, und tatsächlich wird die Zahl "3" auch im Etikett für "3x optische Vergrößerung" (M-Z 1,5x, das für einige Ferngläser eine ziemlich gute Größe hat, aber nicht unbedingt für 10x) verwendet.

"Es bedeutet, ein 50mm Fernglas zu kaufen". Ich habe mit einem 50mm begonnen und nach etwa fünf Jahren eines gekauft, aber dann habe ich festgestellt, dass mein Sehvermögen nicht so gut war, also entschied ich mich für ein 10x50mm Fernglas, und das erste, was ich sah, war der Unterschied in der Schärfe! 10x50 habe ich jetzt für meine Nachtaufnahmen benutzt, und die Schärfe ist unglaublich... Wenn Sie ein 10x50 Fernglas kaufen wollen, würde ich dringend empfehlen, mit einem 40mm zu beginnen.

"Der Hersteller, ein Unternehmen wie Czernikow. Das Produkt, das 10 x 50 heißt. Aber es bedeutet nicht 10 x 50 Fernglas, es bedeutet, dass das Fernglas in dieser Serie die 10-fache Vergrößerung hat, d. Als Folge ist es bestimmt besser als Ferngläser Erfahrung. h. die Vergrößerung des Fernglases wurde auf das 10-fache eingestellt." Diese Erklärung wird für diesen Beitrag wichtig sein und ein Leser sollte sie lesen.